Mietrecht

Die Annahme, der Mieter wäre stets der Schwache und der Vermieter stets der Starke, ist mit der Lebenswirklichkeit längst nicht mehr in Einklang zu bringen. Das Mietrecht hat dem Mieter ein starkes Schwert an die Hand gegeben und dem Vermieter zahlreiche Einschränkungen für sein Eigentum auferlegt.

Während Mietern nicht selten umfangreiche Renovierungspflichten oder Betriebskostennachzahlungen ohne transparente Abrechnung auferlegt werden, haben sich Vermieter häufig mit unberechtigten Mietminderungen und der Zulässigkeit einer Kündigung auseinanderzusetzen. Die Kenntnis der aktuellen Rechtsprechung zum Mietrecht versetzt den Anwalt Ihres Vertrauens in die Lage, die jeweiligen Interessen angemessen zu vertreten.

Der Versuch des Vermieters, eine säumige Mieterfamilie samt Hausrat vor die Türe zu setzen, kann schnell zu einem strafrechtlichen Ermittlungsverfahren mit zusätzlichen Kosten führen. Zur Schadensbegrenzung ist es deshalb gerade in diesem Fall geboten, so früh wie möglich den Anwalt Ihres Vertrauens mit der Erhebung einer Räumungsklage zu beauftragen.

Kontakt

Rechtsanwalt Andreas Wölfel

Schloßweg 8
95709 Tröstau (Lkr. Wunsiedel)

Tel.: 09232 / 1 83 85 91
Fax: 09232 / 1 83 85 92

E-Mail: info@anwalt-woelfel.de
© 2018 Rechtsanwalt Andreas Wölfel | Datenschutz | Impressum